YAT Reisen: Selbstbestimmt in den Urlaub

YAT Reisen: Selbstbestimmt in den Urlaub

Begleitete Gruppenreisen für Menschen mit Behinderung

In einem abwechslungsreichen Urlaub neue Orte entdecken, besondere Momente erleben und nette Menschen kennenlernen – für viele Menschen mit Behinderung keine Selbstverständlichkeit. Bereits bei der Urlaubsplanung gilt es die ersten Herausforderungen zu überwinden: Wie finde ich ein barrierefreies Hotel? Was muss ich bei der Anmeldung meines Rollstuhls bei der Airline beachten? Wer garantiert mir, dass vor Ort alle Gegebenheiten erfüllt sind, die einen selbstbestimmten Urlaub ermöglichen?

Das Unternehmen YAT Reisen organisiert seit über 15 Jahren begleitete Gruppenreisen zu vielen Reisezielen in Deutschland und Europa. Das Angebot reicht vom entspannten Strandurlaub, über aufregende Städtetrips und Eventreisen, bis hin zu Kreuzfahrten - so findet jeder Urlauber die Reise seiner Träume. Aufgrund einer qualifizierten Reisebegleitung, welche die Urlauber in der Pflege, Assistenz und Betreuung unterstützt, spielt auch die eigene Behinderung bei der Auswahl kaum noch eine Rolle.

Die ehrenamtlichen Reisebegleiter verstehen unter persönlicher Betreuung mehr als Assistenz und Pflege. Ihnen geht es darum, gemeinsam mit den Urlaubern eine tolle Reise zu erleben und dabei jeden Tag nach deren Wünschen zu gestalten.

Reiseteilnehmer mit leichten geistigen Behinderungen sollen ihren Urlaub ebenso genießen können wie Menschen mit schweren mehrfachen Behinderungen. Wie das funktioniert? YAT wählt die unterstützenden Reisebegleiter sorgfältig aus. Dazu ist es wichtig, dass jeder Urlauber seinen Unterstützungsbedarf im Zuge der Reisebuchung einem von vier Unterstützungspaketen zuordnet. So kann die Unterstützung an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.

YAT Reisen - Zeit für Abwechslung. Und besondere Momente.

YAT Reisen - Zeit für Abwechslung. Und besondere Momente.

Menschen mit Behinderung einen normalen, selbstbestimmten Urlaub ermöglichen – das ist oberstes Ziel bei YAT. Dafür arbeiten YAT Reisen tagtäglich mit größter Motivation. Aus gutem Grund sind sie der bundesweit führende Veranstalter von Gruppenreisen für Menschen mit körperlichen, geistigen und mehrfachen Behinderungen. Das 15-köpfige Team verwirklicht die Reiseträume von Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen. Qualifizierte Reisebegleiter übernehmen die fachmännische Betreuung in der Pflege und Assistenz.

Beraten werden sie dabei vom erfahrenen Team des YAT Kundenservice. Die Mitarbeiter kümmern sich um jedes Detail und stehen den Reisenden auch nach der Buchung bis zur Reise sowie darüber hinaus als Ansprechpartner zur Verfügung.

Bei den Angeboten kann zwischen einem Erwachsenenreiseprogramm und Deutschlands größtem Kinder- und Jugendreiseprogramm für Menschen mit Behinderung gewählt werden. Zusätzlich wird ein spezielles Reiseprogramm für junge Erwachsene mit einer ausschließlichen körperlichen Behinderung angeboten.

Urlaub an der Ostee - Priwall - Urlaub an der Ostee - Priwall - YAT Reisen GmbH
Urlaub an der Ostee - Priwall | YAT Reisen GmbH

Menschen mit Behinderung einen normalen, selbstbestimmten Urlaub ermöglichen - das ist das oberste Ziel des 15-köpfigen YAT Teams. Deshalb beraten sie nicht nur umfassend und individuell welches Reiseziel zu den persönlichen Wünschen passt und welches Unterstützungspaket gewählt werden sollte, sondern helfen auch bei der Finanzierung des Traumurlaubs weiter. Die Pflege- und Betreuungskosten der Reisen werden in den meisten Fällen von der Krankenkasse übernommen, so dass mit dem Eigenanteil nur noch die tatsächliche Reise gezahlt werden muss. Hierbei können sich die Urlauber die zeit- und oftmals auch nervenaufreibende Kommunikation mit ihrer Pflegekasse sparen, wenn sie die von YAT angebotene Direktabrechnung wählen.