Potsdam

Schloss Sanssouci ist eines der vielen Schlösser in Brandenburgs Hauptstadt Potsdam
Schloss Sanssouci ist eines der vielen Schlösser in Brandenburgs Hauptstadt Potsdam
© PMSG SPSG Nadine Redlich

UNESCO-Welterbe im eigenen Tempo erkunden

Potsdam ist eine grüne Insel inmitten blauer Havelseen. Schnell stellt sich hier ein Urlaubsgefühl ein. Das wussten auch schon preußische Könige, Architekten und Landschaftsgärtner, die hier eine beeindruckende Schlösser- und Parklandschaft gestalteten.

Die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH bietet für Gruppen individuell geführte Touren an, bei denen man Potsdam barrierefrei, mit Muße und allen Sinnen erkunden kann.

Park Babelsberg in Potsdam - Park Babelsberg in Potsdam - © PMSG SPSG Nadine Redlich
Park Babelsberg in Potsdam | © PMSG SPSG Nadine Redlich

Der barrierefreie Spaziergang beginnt in der historischen Mitte auf dem Alten Markt. Mit dem Museum Barberini, der Nikolaikirche und dem Potsdam Museum gleicht der Platz einem italienischen Sehnsuchtsort. Vorbei am Neuen Markt führt der Weg entspannt entlang des alten Stadtkanals in das Holländische Viertel. Die ziegelroten Häuser laden zum Verweilen ein. Ganz ohne Hektik und im eigenen Tempo.