Bayern

Ein Land so vielseitig wie seine Bewohner
Ein Land so vielseitig wie seine Bewohner
Der Königsee | © Bayern.by |Gert Krautbauer

Allgäu/Bayerisch-Schwaben

Oberstdorf ist südlichster Ort Deutschlands und bekannt als Austragungsort für Skispringen. Bei alpinem Flair bietet Oberstdorf Barrierefreiheit auf unterschiedlichen Höhenlagen: Eine rollstuhlgerechter Zugang zur Seilbahn bringt Gäste auf den 2.037 Meter hohen Fellhorngipfel. Ein ausgedehntes Wegenetz erschließt die flachen Seitentäler rund um den Ort und auch an Flussläufen entlang. Die 7 Kilometer lange Rundtour von Oberstdorf nach Rubi ist ein Klassiker unter den dortigen Wanderwegen.

Radweg bei Spielmannsau - Radweg bei Spielmannsau - © Bayern.by | Tobias Gerber
Radweg bei Spielmannsau | © Bayern.by | Tobias Gerber

Franken

Das Fränkische Seenland hat rund um die sieben Seen ein gut ausgebautes Netz an barrierefreier Infrastruktur. Seien es barrierefreie Radund Spazierwege oder kostenlose Strandrollstühle. Ein besonderes Highlight ist das nach „Reisen für Alle“ zertifizierte Ausflugsschiff MS Brombachsee, ein Trimaran, der im Linienverkehr die Orte am Brombachsee anfährt.

 

Wer sich für hochprozentige Spezialitäten interessiert, wird bei der Edelbrandsommelière Franziska Bischof fündig. Als Brennerin in vierter Generation verbindet sie traditionelles Handwerk mit moderner Inspiration. Das sicherte ihr 2018 auch die Auszeichnung „Female Distiller of the Year“. Franziska bietet in ihrer barrierefreien Destillathek neben Verkostungen auch Führungen, Workshops und Themenevents an.

Oberbayern

Das Berchtesgadener Land sorgt für ein unvergleichliches Bergerlebnis vom Tal bis zum Gipfel in modernen Seilbahnen. Schöne Wanderwege und Seen ergänzen das Landschaftsbild. So auch der smaragdgrüne Königssee, der sich auf einer gemütlichen Bootsfahrt erkunden lässt. Der Zustieg auf die Boote ist nicht stufenfrei möglich, aber die Schiffsbesatzung ist beim Einund Aussteigen gerne behilflich.

Unter Bayerns weißblauem Himmel liegt die Landeshauptstadt München und setzt sich mit ihrer unverwechselbaren Art in Szene. In der Stadt der Kontraste zwischen Stolz und Trends, Maibaum und Moderne können Sie viele spannende Dinge erleben. Mit Biergärten und Tastmodellen in Museen, den Gerüchen des bekannten Viktualienmarktes, dem Opernhaus, als Beob achter der Surfer im Eisbach am Englischen Garten oder beim Verweilen in einer der zahlreichen Parks und Gärten: Von Kultur über Genuss bis hin zur Natur ist in der Metropo le an der Isar für alle etwas dabei.

Ostbayern

Bier gehört zu Bayern wie die Berge und die Lederhose. So ist es nicht verwunderlich, dass das größte Hopfenanbaugebiet der Welt in Bayern liegt: Die Hallertau. Seit über 1.200 Jahren wird hier Hopfen angebaut, der heute die Landschaft prägt. Wer mehr über den Hopfen erfahren möchte, wird in zahlreichen Brauereien oder Museen in der Region fündig. Der Nationalpark Bayerischer Wald ist der älteste Nationalpark in Deutschland. Eine Vielzahl von Angeboten ist mittlerweile barrierefrei gestaltet, damit jeder die Natur in ihrer ursprünglichsten Form erleben kann. Neben dem Baumwipfelpfad und dem Baumturm sind zwei Nationalparkzentren barrierefrei gestaltet. Hier erwartet Sie Botschafterin und Rangerin Kristin Biebl. In dieser Tätigkeit kümmert sie sich hauptsächlich um den Schutz und die Bewahrung des Waldes. Sie informiert hier Besucher über den Wald sowie das Werden und Vergehen der Natur. Auf Entdeckungsreise können die Besucher die Natur hautnah erleben und mit allen Sinnen achtsam wahrnehmen: wie etwa durch komfortable Bohlenwege, Pflanzen zum Riechen und Schmecken, nur um ein paar Beispiele zu nennen.

Kostenlose Broschüre „Bayern Barrierefrei Erleben“

Eine Übersicht über weitere barrierefreie Urlaubsangebote im Land gibt Ihnen die Broschüre „Bayern Barrierefrei Erleben“.

Kostenlose Broschüre „Bayern Barrierefrei Erleben“

Eine Übersicht über weitere barrierefreie Urlaubsangebote im Land gibt Ihnen die Broschüre „Bayern Barrierefrei Erleben“.

In dieser Broschüre stellt Bayern Ihnen eine Auswahl an Urlaubsangeboten in der ganzen Region vor, die Gästen mit Handicap oder besonderen Bedürfnissen an Komfort und Service sowie zum Beispiel auch Familien mit Kleinkindern einen unbeschwerten Urlaub bieten. In der Rubrik „barrierefrei erleben“ finden Sie ausgewählte Orte und Regionen in Bayern, die mit zahlreichen Angeboten ein Rundumerlebnis für alle bieten.

Diese können Sie als barrierefreies PDF hier herunterladen.