Düsseldorf

Düsseldorf am Rhein ist eine Stadt ohne Grenzen in NRW
Düsseldorf am Rhein ist eine Stadt ohne Grenzen in NRW
© Fotolia 167980855

Düsseldorf Stadt ohne Grenzen

In Düsseldorf liegt alles nah beieinander. Düsseldorf ist die einzige deutsche Großstadt, die das Dorf noch im Namen trägt. Heute ist sie allerdings längst eine internationale Metropole. Und das passt gut zur toleranten und weltoffenen Lebensart, die hier überall gepflegt wird. Schöne Möglichkeiten, die Stadt zu entdecken, bieten die Stadtführungen und Schiffstouren, die in Düsseldorf barrierefrei erlebbar sind. Und übernachten kann man z.B. stilvoll im 25hours Hotel Das Tour.

Broschüre Düsseldorf Barrierefrei

Broschüre Düsseldorf Barrierefrei

Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf ohne Barrieren erkunden: Düsseldorf bietet zahlreiche Möglichkeiten, die vielseitigen Facetten der Rheinmetropole barrierefrei zu erleben. Düsseldorf ist weltweit bekannt für seine Gastfreundlichkeit und typisch rheinische Lebensfreude. Entdecken Sie die Landeshauptstadt gemeinsam mit Ihren Begleitpersonen individuell oder bei unseren barrierefreien Stadtrundgängen oder -fahrten. Die Broschüre Düsseldorf Barrierefrei bieten eine Auswahl von Hotels, die sich mit Ausstattung oder Service auf die Bedürfnisse von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen eingestellt haben.

Ein Tipp für Feinschmecker und Foodies: Auf dem Carlsplatz, dem Herzen der Carlstadt und Düsseldorfs bestem Wochenmarkt, werden lokale und internationale Spezialitäten angeboten. Von Stand zu Stand warten hier Köstlichkeiten nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus Italien, Indien, Persien, Frankreich und der Türkei. Oder besuchen Sie in Düsseldorfs Viertel „Little Tokyo“ eines der vielen authentischen japanischen Restaurants.