Das Bergische Land

Mit dem Heißluftballon über die Bergischen Höhen
Mit dem Heißluftballon über die Bergischen Höhen
Naturpark Bergisches Land | © fotoagentur-wolf.de

Angebote für alle

Das Bergische Land hat seinen Namen nicht direkt von seinen „Bergen“, sondern von den Grafen von Berg. Aber wer hier unterwegs ist, wird feststellen, dass es doch ganz schön hügelig sein kann. Da nicht jeder so viele Höhenmeter bewältigen kann oder möchte, gibt es im Bergischen Land auch Wanderwege und Ausflugsziele, die vor allem Familien, Menschen mit Beeinträchtigungen und ältere Gäste erleben können. So können Sie demnächst in Altenberg barrierefrei durch eine ehemalige Klosteranlage wandern oder die Bruchertalsperre in Marienheide umrunden. Wenn das Wetter es zulässt, können Sie sich dort auch abkühlen, denn es wird ein barrierefreies Wassererlebnis geschaffen. Zahlreiche Gastgeber und weitere Sehenswürdigkeiten runden das Angebot ab.

Wer lieber hoch hinaus möchte, der kann in einem Heißluftballon über die Bergischen Höhen schweben. Der mit einer Tür versehene Korb hat einen herausnehmbaren Schalensitz – vor allem Senioren und Menschen mit Beeinträchtigung erhalten dadurch einen leichteren Einstieg und finden dort sicher Platz. So wird die Tour über die Baumwipfel zu einem besonderen Erlebnis.