Das Reiseland Thüringen – Geheimtipps ganz nah vor der Haustür

Komfortabel. Barrierefrei. Für Alle. Das Reiseland Thüringen
Komfortabel. Barrierefrei. Für Alle. Das Reiseland Thüringen
Krämerbrücke in Erfurt | © CC0, Fotograf: Florian Trykowski

Morgens die Originalschauplätze von Goethe und Schiller in Weimar erkunden, am Nachmittag in Erfurt über die längste, noch komplett erhaltene und bebaute Brückenstraße Europas schlendern und den Abend mit Fernblick über die tiefen Wälder des Thüringer Waldes ausklingen lassen. Das ist tatsächlich möglich – in Thüringen, einem Land der Kulturschätze und Naturschönheiten. Und der kurzen Wege.

Magazin Thüringen entdecken - Komfortabel. Barrierefrei. Für Alle.

Thüringen entdecken - Komfortabel. Barrierefrei. Für Alle.

Thüringer Wald

Das Magazin "Thüringen entdecken - Komfortabel. Barrierefrei. Für Alle." macht in redaktionellen Beiträgen, Interviews und Erlebnisberichten Lust auf einen komfortablen und barrierefreien Urlaub für Alle in Thüringen und enthält eine Aufzählung von barrierefreien Angeboten.

Die Liebe zu Thüringen geht aber auch durch den Magen: Was wäre schon ein Aufenthalt ohne den Genuss einer echten Thüringer Bratwurst oder von Thüringer Klößen? In den Thüringer Städten kann man sowohl in idyllischen Biergärten verweilen als auch in Spitzenrestaurants gehobene Küche genießen.

Wer sich nach einem üppigen Mahl gern aktiv betätigen möchte, tut das am besten auf Wander- und Radwegen, die mit dem Rollstuhl nutzbar sind, wie im Nationalpark Hainich, im Thüringer Wald oder an romantisch-verwunschenen Flusstälern. Viele weitere barrierefreie Attraktionen lassen einen Urlaub in Thüringen für Jedermann unbeschwert und erlebnisreich werden.